Beschulungskonzept und Regelungen ab dem 14.06.2021

Stand: 16.07.2021

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
sehr geehrte Partner in der dualen Ausbildung,
liebe Mitarbeiter

 

wir freuen uns, dass aufgrund der dauerhaft sinkenden Inzidenzzahlen wieder ein Regelunterricht nach Pandemiebedingungen möglich ist. Das bedeutet:

  1. Regelunterricht nach Pandemiebedingungen:
    1. volle Klassenstärke mit dem möglichst größten Abstand
    2. alle tragen Masken im Unterricht und bei Bewegungen auf dem Schulgelände
    3. die Kohorte bleibt zusammen im Schulgelände und auf dem Pausenhof
    4. die Pausenflächen werden entsprechend dem bekannten Plan im Anhang genutzt
    5. in den großen Pausen und der Mittagspause werden alle Räume geschlossen und die Schüler begeben sich auf Ihre zugeteilten Pausenbereiche
    6. die Mensa kann nur über den Container genutzt werden, nur dort gibt es auch die Parkkarten, online Gruppenbestellungen sind erwünscht
    7. die Pausen werden versetzt durchgeführt in gegenseitiger Absprache innerhalb der Abteilungen, Vollzeit nach der sechsten Stunde, Teilzeit nach Möglichkeit ab 12 Uhr
    8. in den Toiletten ist das Abstandsgebot sowie die Maskenpflicht einzuhalten
    9. die Klassenzimmer sind regelmäßig zu lüften, die Luftreiniger morgens ein- und abends auszuschalten
    10. Testzentrum und Klassenarbeitsräume sind wieder normale Klassenzimmer
  2. Testungen und Testbescheinigungen:
    Nach wie vor werden unsere Schüler*innen nach dem bekannten Prinzip von uns getestet. Wir arbeiten, wenn möglich, mit der COSIMA-App des Landkreises. Sollte dies nicht möglich sein, stellen wir auf Wunsch der Schüler*innen eine Testbestätigung aus. Die Testung der Schüler*innen hat ab sofort eine Gültigkeit von 60 Stunden.
    Eigentestungen der Schüler werden von der Schule nach Vorlage des entsprechenden Formulars beim Klassenlehrer bestätigt und im Sekretariat gestempelt.

Wir freuen uns auf gesunde Begegnungen und wünschen allen gelingende unterrichtliche und förderliche Kontakte.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Isolde Fleuchaus
Schulleiterin

 

 

Anhänge


 

Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen:
https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona

Formulare und Informationen der Schulleitung:
Eigenbescheinigung Schnelltest
Elterninformation Corona-Selbsttests
Erklärung zur Selbsttestung
Besuchsantrag

Plan des Berufsschulzentrums mit den Ein- und Ausgängen:
Plan Berufsschulzentrum

Werkstätten des Berufsschulzentrums mit den Ein- und Ausgängen:
Pausenflächen Werkstätten

Regelungen des Landkreises:
Unterstützung der Teststrategie
Krankheits- und Erkältungssymptome
Reiserückkehr aus Risikogebiet
Vorgehen bestätigter Infektionsfall

Informationen des Landesgesundheitsamtes:
Handlungsleitfaden Kontaktpersonenmanagement
Fakten Krankheitssymptome
Vorgehen Coronafälle

Information des Umweltbundesamtes:
Lüften in Schulen

Erklärung Ausschluss vom Schulbetrieb:
Erklärung Erziehungsberechtigte nach CoronaVO
Erklärung Volljährige Schüler*innen nach CoronaVO

Informationen des Kultusministeriums:
Schulbetrieb ab dem 19. April 2021
Umsetzung der Teststrategie
Handreichung zur Maskenpflicht an Schulen
Hygienehinweise Schulen
Hygienehinweise Sportunterricht
Hygienehinweise fachpraktisches Arbeiten

Verordnung des Kultusministeriums zur Regelung der Besonderheiten bei der Leistungsfeststellung der Schulen und der Durchführung der schulischen Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/2021:
Corona-Pandemie-Prüfungsverordnung

Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen:
Corona VO Schule

Fragen und Antworten des Kultusministeriums zum Schulbetrieb im Schuljahr 2020/2021:
https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/faq-corona

Tagesaktuelle Veröffentlichungen des Kultusministeriums mit allen relevanten Informationen:
https://km-bw.de/Coronavirus

 

 

zurück

Bitte authentifizieren Sie sich:

Anmelden